Tourenberichte

zur Übersicht
Skifahren Piste (Skitour)
Tourenleiter: Heinz Bally
Datum: 08.01.2020
Teilnehmer: 4

Finster war es und Nebel lag über dem Mitteland als wir zu viert in Grenchen losfuhren. Mit dem Auto ging es nach Adelboden zum Parkplatz Silleren. In Adelboden blauer Himmel aber wenig Schnee. Skifahren abseits der Piste konnte man vergessen. Mit der Seilbahn ging es nach Sillerenbühl hinauf, an die Sonne und auf die Ski. Den ganzen Morgen machten wir die Pisten Geils-Lavay und Metsch unsicher bevor es von Metschstand zur Chumihütte hinunter ging. An der warmen Sonne genossen wir ein einfaches Mittagessen. Gesättigt und ausgeruht ging es anschliessend auf die schwarze Piste am Luegli. Zum Abschluss nochmals zum Lavay und ins Aebi hinunter. Von dort wäre die Abfahrt zum Parkplatz möglich gewesen. Wir entschieden uns aber nach Sillerenbühl hinauf zu fahren und als letzte Abfahrt nach Bergläger hinunter. Von dort brachte uns die Seilbahn zur Talstation Silleren, wo unser Auto stand, hinab. Müde aber zufrieden ging es zurück nach Grenchen. Vielen Dank an Heinz für die Organisation.

Sepp Baumgartner

Fotos


Der SAC Grenchen bedankt sich bei allen Inserenten:

Schilt Elektro AG | Kümin Baumpflege | Bro-Sport Selzach | Messmer Metallbau | H. Häberli AG | Kaufmann-Transporte AG | Ski Shop Ramser | Bergrestaurant Oberes Brüggli | BGU