Tourenberichte

zur Übersicht
Roc de Courroux (Wanderung)
Tourenleiter: Heidi Baumgartner
Datum: 23.10.2019
Teilnehmer: 18

Nicht nur das Mittelland auch das Val Terbi lag unter einer Hochnebeldecke als wir in Delèmont eintrafen. Heidi und Heinz Gäggeler, die über Basel angereist waren, erwarteten uns schon im Tea-Room Werth. Nach dem Kaffee wanderten wir quer durch Delèmont zur Birs hinunter, die nach den vergangenen Regenfällen reichlich Wasser führte. Kurz nachdem wir die Birs überquert hatten erfolgte der Anstieg auf den Kamm der Côte sur le Bambois wo sich die Felskanzel Roc de Courrox befindet. Je höher wir kamen desto sonniger wurde es. Beim Roc waren wir dann über der Nebelgrenze. Obwohl nur 845m hoch hat man eine schöne Sicht auf die 2.Jurakette und wer auf den Gipfel stieg konnte sogar bis ins Elsass schauen. Auf dem Roc de Courroux fand man Töpferwaren die aus der späten Broncezeit (ca.1000 v.Chr.) stammen. Schon die Vorgänger der Kelten wussten wo es schön ist und so beschlossen wir das Pic-Nic auch beim Roc abzuhalten statt (wie vorgesehen) bei der vermutlich im Nebel stehender Cabane. Gestärkt ging es dann zur Cabane, eine Waldhütte mit Feuerstelle und WC (das rege benutzt wurde) und via Vadry zum Hinteren Rohrberg. Die steile, feuchte Wiese beim Rohrberg wurde mit einigen Ausrutscher und einem Sturz überwunden. Der anschliessende sumpfige Weg zum Schlösslihügel hinauf bereitete auch keine Freude. Oben verfolgte uns noch eine neugierige Horde Ziegen bis zum Wald. Wieder alleine ging es auf einem neu angelegten Weg zur Hasenburg an die Birs hinunter und an dieser entlang nach Soyhières. Da der Bus erst in fünf Viertelstunden fährt beschlossen wir nach Delémont zu wandern. Dies verdiente natürliche eine Belohnung und so ging statt auf das Porron ins nächste Restaurant zu einem Bier (in 45 Minuten fährt ja der nächste Zug). So trafen wir eine halbe Stunde später in Grenchen ein, dafür zufrieden und ausgeruht. Besten Dank an alle Teilnehmer und -innen für ihre Geduld.

Sepp Baumgartner

Fotos


Der SAC Grenchen bedankt sich bei allen Inserenten:

Bro-Sport Selzach | Kaufmann-Transporte AG | Bergrestaurant Oberes Brüggli | Ski Shop Ramser | BGU | Messmer Metallbau | H. Häberli AG | Schilt Elektro AG | Kümin Baumpflege