Tourenberichte

zur Übersicht
Geisshorn (Hochtour)
Tourenleiter: Markus Niggeler
Datum: 29./30.06.2019
Teilnehmer: 4

Gewitterrisiko gleich null, Sonne pur und trotzdem musste ich die Tour aufs Geisshorn verschieben. Um das Fusshornbiwak hat es immer noch einen halben Meter Schnee, auf dem Gletscher versinkt man noch Knietief. So sind wir am Samstag bei drückender Hitze in die Wildhornhütte aufgestiegen Beim zustieg zur Germannrippe mussten wir schon etliche Schneefelder Queren. Die Kletterei unten brüchig, der Mittelteil war super zum klettern und oben musste man sehr vorsichtig sein. Der Abstieg zur Wildhornhütte über den Chilchi - Gletscher war problemlos, guter Trittschnee. Gut gestärkt gings immer heisser werden zurück zur Iffigenalp.

Markus Niggeleer

Fotos


Der SAC Grenchen bedankt sich bei allen Inserenten:

Ski Shop Ramser | Bro-Sport Selzach | BGU | H. Häberli AG | Kaufmann-Transporte AG | Schilt Elektro AG | Kümin Baumpflege | Bergrestaurant Oberes Brüggli | Messmer Metallbau