Tourenberichte

zur Übersicht
Bächestock (Skitour)
Tourenleiter: Madlen Lanz
Datum: 24.03.2019
Teilnehmer: 3

Bei allerbesten Verhältnissen fuhren wir zu dritt ins Meiental nach Färnigen. Schon recht warm zu Beginn der Tour stieg es hoch durch den Färnigenwald zur Alp Rieter. Viele Türeler waren unterwegs, doch bei uns wars recht ruhig. Der Aufstieg hoch zur Steilstufe von Seewenstöss war sehr abwechslungsreich und kurzweilig. Wir entschlossen uns auch direkt durch ein Couloir zur Hochebene am Seewenzwächtenfirn hoch zu Steigen. War es bis hierhin noch angenehm warm, so wurde es nun zum Backofen. Nichts desto Trotz zogen wir Schritt um Schritt unsere Spur zum Skidepot hoch. Nun tauschten wir die Skis mit Pickel und erreichten nach steilem Aufstieg im Firn den S-Grat vom Bächenstock. In leichter Blockkletterei führte der Grat zum sehr aussichtsreichen Gipfel hoch.Keine einzige Wolke trübte den Himmel, dafür umso mehr Berggipfel die uns stolz ihr Haupt präsentierten. Zurück beim Skidepot genossen wir noch eine längere Pause. Danach erfolgte eine super lange Abfahrt in allerbestem Sulz zurück zur Alp Rieter. Die Passage durch den Wald war auch recht schnell vorbei und so genossen Patrik, Markus und ich in der Bäsenbeiz in Meien unsere Getränke und Kuchen. mmmmh Vielen Dank an meine Begleiter für den super tollen Tag!

Madeleine Lanz

Fotos


Der SAC Grenchen bedankt sich bei allen Inserenten:

BGU | H. Häberli AG | Schilt Elektro AG | Bro-Sport Selzach | Kümin Baumpflege | Kaufmann-Transporte AG | Bergrestaurant Oberes Brüggli | Messmer Metallbau | Ski Shop Ramser